Mit Herz und Seele.

Auf den Punkt gekommen

Ich hatte schon von klein auf einen starken Bezug zu Worten. Begeistert habe ich schreiben gelernt. Tief versinken kann ich in Büchern. Kraft- und gehaltvolle Texte können mich sehr berühren. Das Schreiben hat mich geprägt und heute ist es für mich unverzichtbar. Ich beginne jeden Tag damit und es begleitet mich überall. Schreiben ist mein wertvollstes Werkzeug und ich mache damit - frei nach Joseph Conrad - nicht nur andere sehen, sondern vor allem mich selbst.

Erfahren

Ich bin ausgebildete Industriekauffrau und studierte Kommunikationswirtin WAK / Werbefachwirtin IHK. In über 30 Jahren Berufserfahrung, mit Schwerpunkt im Marketing, lernte ich in der interdisziplinären Zusammenarbeit die Fäden der Verantwortung für meine Produkte immer wieder neu zu verknüpfen. Teamfähigkeit, kreative Lösungen finden und das geschriebene Wort - sei es auf Produktverpackungen, in Verkaufsunterlagen und Medien oder in Strategie und Konzept - sind meine Königsdisziplinen.

 

Begonnen habe ich nebenberuflich schon 2016 - seit 2019 bin ich freiberufliche Texterin und Autorin, schreibe auch ehrenamtlich für das Unternehmerinnen-Netzwerk uTe und entwickle Stück für Stück meine schriftstellerischen Ambitionen.


Erleben

Ich liebe die Magie der Worte und die endlosen Möglichkeiten, mit ihnen zu spielen. Vor allem mag ich das intuitive Schreiben, wenn die Worte mich finden und Texte sich in eine überraschende Reichtung entwickeln, sobald ich die Gedanken und Gefühle in mir einfach fließen lasse.

 

Begeistert habe ich meine ersten schriftstellerischen Erfahrungen beim Schreiben eines Entwicklungsromans gesammelt, dessen Inhalt auch meine eigene Bewusstseinsarbeit und die Auseinandersetzung mit mir selbst spiegelt.


Entfalten

In jeden Text fließen meine Liebe, meine Kreativität und mein Selbstverständnis. Inhalte entstehen durch meine Erfahrung, meine Neugier und meine Freude am aufmerksamen Zuhören, Beobachten und Verstehen.

 

Die Wirkung eines Textes entfaltet sich, wenn Authentizität spürbar wird. Mein Ziel ist es, beim Schreiben echt zu sein - das auszudrücken, was sich wahr und stimmig anfühlt. Die passenden Worte zu wählen, um Bilder entstehen zu lassen, die überzeugen, berühren und inspirieren.